_Y5A9744.jpg

NABEN

Um unsere Laufräder optimal auszustatten, verwenden wir ausschließlich unsere eigenen Naben. Diese haben wir zusammen mit unseren langjährigen Partnern entwickelt, damit sie unseren Ansprüchen entsprechen. Die Naben sind nach ihren jeweiligen Anwendungsbereichen und Anforderungen optimiert, beispielsweise nach Gewicht, Kosten, oder Geometrie. Durch unsere Eigenentwicklungen konnten wir die Speichenaufnahmen so konstruieren, dass sie perfekt unsere Felgen und Speichen komplementieren. Dies betrifft natürlich auch die unterschiedlichen Kraftverteilungen.

ACHSE_1.jpg

Leeze Road Ultimate VR

Die Leeze Road Ultimate Vorderradnabe kommt sowohl auf der Straße als auch im Gravel Bereich bei unseren EVO WASO / WSTO Modellen zum Einsatz. Die Road Ultimate wird für unsere Felgenbremslaufräder genutzt und mit J-Bend Speichen verbaut. Das standardmäßig genutzte Achssystem ist 5mm Schnellspanner. Wir bieten für die Road Ultimate Naben ein Lagerupdate auf CERAMICSPEED an.

Einbaubreite: 100mm

Lochzahl: 18

Leeze Road Ultimate HR

Die Leeze Road Ultimate Hinterradnabe kommt sowohl auf der Straße als auch im Gravel Bereich bei unseren EVO WASO / WSTO Modellen zum Einsatz. Die Road Ultimate wird für unsere Felgenbremslaufräder genutzt und mit Straightpull Speichen verbaut. Als Freilaufkörper stehen Shimano/SRAM 10/11, SRAM XDR, Campagnolo und Campagnolo N3W mit je 6 Sperrklinken zur Verfügung.

Das standardmäßig genutzte Achssystem ist 5mm Schnellspanner. Wir bieten für die Road Ultimate Naben ein Lagerupdate auf CERAMICSPEED an. 

Einbaubreite: 130mm

Lochzahl: 21

ACHSE_6.jpg
ACHSE_2.jpg

Leeze Disc Ultimate VR

Die Leeze Disc Ultimate Vorderradnabe kommt im Road und Gravel Bereich zum Einsatz und ist in unseren EVO WASO / WSTO Modellen verbaut. Die Disc Ultimate wird für unsere Scheibenbremslaufräder genutzt und wird mit Straightpull Speichen verbaut. Das standardmäßig genutzte Achssystem ist 12mm Steckachse. Ein Umbau auf Schnellspanner ist auf Anfrage möglich. Wir bieten für die Road Ultimate Naben ein Lagerupdate auf CRODER oder CERAMICSPEED an. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe.

Gewicht: 95g

Einbaubreite: 100mm

Lochzahl: 21

Leeze Disc Ultimate HR

Die Leeze Disc Ultimate Hinterradnabe wird im Road und Gravel Bereich bei unseren WASO / WSTO Modellen eingesetzt. Die verfügbaren Freilaufkörper sind Shimano/SRAM 10/11, SRAM XDR, Campagnolo und Campagnolo N3W mit je 6 Sperrklinken. Die Leeze Disc Ultimate wird standardmäßig mit 12mm Steckachsen und Straightpull Speichen verbaut. Ein Umbau auf Schnellspanner und andere Achsstandards ist auf Anfrage  möglich. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe. Wir bieten zudem ein Lagerupgrade auf CRODER oder CERAMICSPEED an.

Gewicht: 187g

Einbaubreite: 142mm

Lochzahl: 21

ACHSE_8.jpg
ACHSE_4.jpg

Leeze Disc Basic VR

Die Leeze Disc Basic Voderradnabe wird in unseren Disc Basic Laufrädern eingesetzt, die im Road und Gravel Bereich verwendet werden. Die Disc Basic Naben werden für unsere Scheibenbremsenlaufräder genutzt und mit J-Bend Speichen verbaut. Das genutzte Achsensystem ist eine 12mm Steckachse. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe. Wir bieten für die Disc Basic Naben ein Lagerupdate auf CRODER als auch auf CERAMICSPEED an.

Gewicht: 129g

Einbaubreite: 100mm

Lochzahl: 24

Leeze Disc Basic HR

Die Leeze Disc Basic HR Hinterradnabe kommt im Road / Gravel Bereich in unseren Disc Basic Laufrädern zum Einsatz. Die verfügbaren Freilaufkörper sind Shimano/SRAM 10/11 und SRAM XDR mit je 4 Sperrklinken. Die Leeze Disc Basic ist wird standardmäßig mit einer 12mm Steckachse und J-Bend Speichen verbaut. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe.

Wir bieten für die Disc Basic Naben ein Lagerupdate auf CRODER als auch auf CERAMICSPEED an.

Gewicht: 240g

Einbaubreite: 142mm

Lochzahl: 24

ACHSE_10.jpg
ACHSE_5.jpg

Leeze Basic MTB VR

Die Leeze Basic MTB Vorderrad-Nabe kommt in  unseren Leeze MTB Basic Laufrädern zum Einsatz. Die MTB Basic Nabe wird mit dem Boost Achsensystem und J-Bend Speichen verbaut. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe.

Gewicht: 150g

Einbaubreite: 110mm

Lochzahl: 28

Leeze Basic MTB HR

Die Leeze MTB Basic Hinterradnabe wird bei unseren MTB Basic Laufrädern eingesetzt.

Als Freilaufkörper stehen SRAM XD sowie Shimano Micro Spline mit je 4 Sperrklinken zum Einbau zur Verfügung. Die Leeze Disc Basic Naben werden standardmäßig mit einer Boost Steckachse und J-Bend Speichen verbaut. Die Bremsscheibenaufnahme ist Centerlock. Unsere Naben nutzen ein Innengewinde für die Sicherung der Bremsscheibe.

Gewicht: 270g

Einbaubreite: 148mm

Lochzahl: 28

ACHSE_11.jpg