PRODUKT-ERKLÄRUNGEN

Mit unserer neuen Laufradgeneration ab 2019 erhalten all unsere Produkte die Zusatzbezeichnung WASO bzw. WSTO sowie verschiedene Icons, mit denen das Produkt übersichtlich, schnell und umfangreich erklärt wird. Unser Bestreben ist es, dir zügig und unkompliziert deinen perfekten Laufradsatz zu empfehlen. 

WASO

Unsere Road & Disc Technologie:

  

WEIGHT
Mit tubeless-ready Carbon Clinchern ab 1190g setzen wir neue Maßstäbe in puncto Leichtbau. Jede Felge wurde dafür unzähligen FEM-Analysen unterzogen, um das letzte unnötige Gramm zu eliminieren.

 

AERO
Vollständig spezialisierte Felgenform, wodurch Aerodynamik verbessert und gleichzeitig Seitenwindeinflüsse auf ein Minimum reduziert werden. Noch nie war Aerodynamik so gut (er)fahrbar.

 

STIFFNESS
Gnadenlose Steifigkeit für ungehinderte Kraftübertragung vom Bein direkt auf die Straße. Kein Bremsschleifen oder Flattern – auch bei unseren absoluten Leichtgewichten.

 

OPTIMIZED
Wirkliche Optimierung auf das perfekte Verhältnis aus Gewicht, Aerodynamik und Steifigkeit: Flache Felgen leicht und agil – hohe Felgen aerodynamisch mit unaufhaltsamem Vortrieb. Keine Kompromisse – klarer Fokus!

WSTO

Unsere Cross, Gravel & MTB Technologie:

  

WEIGHT
Mit Laufrädern ab 1230g bilden wir auch im Cross, Gravel & MTB Bereich die Speerspitze im Leichtbau. Egal ob an steilen Rampen oder langen Anstiegen – du wirst dich wie beflügelt fühlen.

 

STIFFNESS

Aus perfekter Steifigkeit gepaart mit fantastischen Dämpfungseigenschaften resultiert ein nie dagewesenes Handling und kompromisslose Agilität. Auch anspruchsvollstes Terrain wird dich so schnell nicht mehr aus dem Tritt bringen.

 

TIRE FIT

Modifizierte tubeless-ready Felgenprofile für die Aufnahme breiter Reifen für bestes Fahrverhalten im Gelände. Gegenüber der Road Modelle variieren die Innenbreiten der WSTO-Felgen zwischen 21 und 25mm.

 

OPTIMIZED
Durch Einbeziehung aktueller Reifenbreiten entsteht ein neues WSTO-Laufradspektrum. Für jeden Einsatzzweck gibt es einen perfekten Reifen und nun ebenso einen gleichzeitig leichten und steifen Leeze Laufradsatz – Deinen Leeze Laufradsatz!

MASCHINENZENTRIERT

Die speichenspannungsgesteuerte Zentrierung im Zentrierautomaten sorgt für gleichmäßige Speichenspannungen. Das wiederum garantiert perfekte Steifigkeiten und Langlebigkeit. Das mehrfache Abdrücken im Zentrierprozess simuliert größere Belastungen als sie im Fahrbetrieb auftreten, wodurch Setzkraftverluste ausgeschlossen und die Notwendigkeit zum Nachzentrieren minimiert wird. Selbstverständlich werden alle Laufräder im Nachgang von Hand überprüft.

 

HOCHGEBIRGSTAUGLICH

All unsere Laufräder sind uneingeschränkt im Hochgebirge einsetzbar. Durch die Spezielle Harz-Injektionstechnologie kann für die gesamte Felge ein Hochtemperaturharz verwendet werden, welches Hitze-belastungen im Hochgebirge verlässlich standhält.

tubeless ready.JPG

 

 

TUBELESS READY

Die Laufräder können mit Tubeless Bereifung gefahren werden. Passendes Felgenband ist bereits montiert.

EXTRA BREITE BREMSBELÄGE

Perfekte Dosierbarkeit und verlässliche Bremsleistung durch 37% vergrößerte Auflagefläche des Spezialcompounds. Mithilfe von Algorithmen aus dem Motorsport zur Berechnung der Regen-reifenprofile wurden die Bremsbeläge zu-dem für bestmögliche Wasserverdrängung optimiert.

 

 

2:1 SPEICHUNG

Doppelte Speichenzahl auf der Antriebsseite ermöglicht gleichmäßigere Speichenspannungen und dadurch bessere Kraftübertragung und Dauerhaltbarkeit.

 

 

AEROSPEICHEN

Flache Messerspeichen (d.h. abgeflacht) von Sapim sorgen für verbesserte Aerodynamik in all unseren Laufrädern.

 

 

MADE IN GERMANY

Der maßgebliche Anteil (Entwicklung, Felgen, Naben [Disc, MTB], Laufradbau) des Laufrades ist Made in Germany.

 

 

DESIGNED IN GERMANY

Der große Anteil (Entwicklung, Naben [Road Disc, MTB], Felgen [Road, Disc], Laufradbau) des Laufrades ist Made in Germany.

 

 

HOOKLESS FELGE

Diese Felge hat an den Felgenhörnern keine Haken. Das erleichtert die Reifenmontage und Tubelesssysteme dichten einfacher ab. Die Felgenhörner sind dazu weniger anfällig bei Durchschlägen im Gelände.

 

 

ASYMMETRISCHE FELGE

Die Hinterradfelge mit leichtem Versatz sorgt für eine bessere Verteilung der Speichenspannung und dadurch für höhere Steifigkeit und Langlebigkeit des Laufrades.

 

 

TRÄGHEITSMINIMIERUNG​

Durch die Verlagerung des Schwerpunkts der Felge in Richtung des Nippelbetts kann das Trägheitsmoment des gesamten Laufrades spürbar verringert werden. Sowohl die Beschleunigung als auch die Agilität werden so erheblich verbessert.